Home > Lieferung & Versand > Was gibt es bei der Speditionslieferung (z.B. bei Schreibtischbestellungen) zu beachten?

Was gibt es bei der Speditionslieferung (z.B. bei Schreibtischbestellungen) zu beachten?

Bei größeren Möbelstücken, insbesondere unseren Schreibtischen, erfolgt die Lieferung per Spedition. Diese Lieferung ist bei uns versandkostenfrei und erfolgt "Frei Bordsteinkante".

Nach der Bestellung geben wir Deine Telefonnummer an die Spedition weiter. Diese wird dann versuchen Dich zu kontaktieren, um einen Lieferungstermin zu vereinbaren. Falls Du tagsüber nur schwer unter der angegebenen Telefonnummer zu erreichen bist, dann gib uns bitte Bescheid! Wenn Du einen Termin mit der Spedition vereinbart hast, dann rechne bitte einen kleinen Zeit-Puffer mit ein, falls diese unpünktlich sind.

Die Lieferkosten wurden dabei bereits von uns bezahlt, also ist der Speditionsmitarbeiter nicht befugt weitere Gebühren oder Versandkosten zu verlangen, sofern Du keine Sondervereinbarungen direkt mit dem Speditionsunternehmen getroffen hast.

Was bedeutet Lieferung "Frei Bordsteinkante"?

Vereinfacht gesagt bedeutet die Lieferung "Frei Bordsteinkante", dass es nach dem Abladen der Ware die Entscheidung des Speditionsmitarbeiters ist, ob er Deine Lieferung tatsächlich bis zur Wohnungstür trägt. In der Regel ist das kein Problem und der Spediteur stellt die Ware auch dort ab, wo es der Kunde wünscht. Bitte denke aber daran, dass dies keine Selbstverständlichkeit ist und die Speditionsmitarbeiter auch nur Menschen sind. Ein freundliches und verständnisvolles Auftreten von Deiner Seite sollte helfen, dass der Spediteur Deine Ware nicht unglücklich stehen lässt. Bei schwer zugänglichen Gebäuden erfordert dies evtl. etwas "Verhandlungsgeschick". Darüber hinaus solltest Du darauf achten, dass keine Fahrräder, Kinderspielzeug oder Sonstiges im Weg steht. Denn Spediteure haben oft großen Zeitdruck, weshalb bei solchen Hindernissen schnell die Geduld und Hilfsbereitschaft darunter leidet.

Bei der Lieferung "Frei Bordsteinkante", gehen wir davon aus, dass Du nach der Anlieferung ausreichend starke Kollegen, Familienmitglieder oder Nachbarn zur Verfügung hast, die Dir dabei helfen die Ware an ihren endgültigen Platz zu bringen. Falls dies nicht der Fall ist, kannst Du bei uns auch die Zusatzservices "Vertragen vor Ort" oder "Vertragen & Aufstellservice vor Ort" bestellen (siehe gesonderter FAQ Punkt). Bitte beachte, dass dabei Zusatzkosten entstehen und die Lieferzeit 5-10 Tage beträgt.

Was gilt es sonst noch zu beachten?

Wir haben Deine Ware so verpackt, dass sie für den Transport bestmöglich geschützt ist und keinen Schaden nimmt. Bitte überprüfe die Ware trotzdem auf (offensichtliche) Transportschäden und lasse Dir diese, wenn möglich, vom Spediteur schriftlich bestätigen. Auch wenn Du nachträglich Transportschäden feststellst, bist Du natürlich keineswegs für den Schaden verantwortlich und wir sorgen selbstverständlich dafür, dass Du Deine Waren ausgetauscht bekommst. Bitte schicke uns dann aber Fotos vom Schaden (Handykamera reicht aus), sodass wir unsere Forderung bei der Spedition geltend machen können.

Dein Feedback bezgl. der Spediteure ist sehr wichtig für uns, denn wir kennen nicht jede der größtenteils freien Speditionen. Das Unternehmen, welches die Ware letztendlich an Dich ausliefert, ist oftmals auch nicht die Spedition, der wir die Ware übergeben haben, sondern eine Partnerfirma. Das ist bei Speditionen ganz normal und ist leider für uns nicht zu beeinflussen.

Wenn der Speditionsmitarbeiter allerdings unfreundlich ist oder Du aus einem sonstigen Grund unzufrieden mit der Lieferung bist, dann lass' uns das bitte wissen!